Über 120 Aufträge pro Tag Pünktliche Lieferung Beratung vor Ort Behältergrößen für jeden Bedarf
Container bestellen / Anfrage:
0 70 51 939 - 555
Mo-Fr 7-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr

Getränkeindustrie

Wir arbeiten für den Erhalt unserer Umwelt seit 20 Jahren mit der Getränkeindustrie zusammen.

Eine Besonderheit unseres Unternehmens ist die bereits seit 20 Jahren bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit mit der abfüllenden Getränkeindustrie. Das Verwertungsvolumen von jährlich 10.000 Tonnen abgespülter Flaschenetiketten zeigt, dass wir die hohen Erwartungen unserer Auftraggeber erfüllen können. Die durch Wasser abgelösten Etiketten werden in einem aufwändigen Prozess zu hochwertigem Faserstoff aufgearbeitet. Durch die Zugabe von frischem Zell- und Holzstoff wird der recycelte Faserstoff in einer leistungsfähigen Papierfabrik zu neuem Papier.

Darüber hinaus führen wir PET-Flaschen sowie Kunststoff- und Aluminiumverschlüsse aus den Getränkeabfüllbetrieben in geeigneten Aufbereitungsanlagen einer stofflichen Wiederverwertung zu und tragen somit zum Erhalt unserer Ressourcen bei. Hierbei werden zunächst die Aluminium- und Kunststoffschraubverschlüsse mithilfe des sog. Mikrowirbel-Mahlverfahrens durch mechanische Kräfte voneinander getrennt. Die Aluminiumverschlüsse werden anschließend eingeschmolzen und zu Aluminiumbarren weiterverarbeitet. Aus diesen Barren lassen sich u.a. wieder neue Schraubverschlüsse herstellen. Auch die Kunststoffverschlüsse können umweltschonend wiederverwertet werden. Sie werden gemahlen und das Mahlgut dient der Industrie als Basis für viele neue Kunststoffprodukte.


Sie möchten ein Angebot oder haben Fragen: Kontakt oder Telefon 0 70 51 / 939 - 555

Koempf Recycling Zentrum - Getränkeindustrie
Koempf Recycling Zentrum - Getränkeindustrie
Koempf Recycling Zentrum - Getränkeindustrie