Über 120 ausgeführte Aufträge pro Tag Beratung vor Ort Pünktliche Lieferung

Sondermüll und Sonderabfälle entsorgen in Nagold

Auf unserem Hof entsorgen wir unter anderem: 

  • Asbest 
  • Mineralwolle 
  • Belastetes Holz 
  • Teer 
  • Altbatterien 

Des weiteren unterstützen wir Sie auf Anfrage mit unseren Partnern, bei der Entsorgung von:

  • Flüssigen Abfällen, wie Farben, Emulsionen, Öl usw.
  • Speicheröfen 
  • Belasteter Erde 
  • Ölverschmutzter Betriebsmittel 

Auch für Problemstoffe, wie Asbest, künstliche Mineralfasern und andere, gibt es umweltgerechte Lösungen. Wir entsorgen Ihre Sonderabfälle unter Einhaltung aller gesetzlichen Regeln bereits seit über 75 Jahre.

 

 

Sondermüll: (K)eine Gefahr für die Umwelt?

Einige Abfälle können eine Gefahr für Umwelt und Gesundheit darstellen. Der sogenannte Sondermüll darf darum nicht im normalen Hausmüll entsorgt werden. Aufgrund seiner gefährlichen Eigenschaften ist eine fachgerechte Entsorgung besonders wichtig. Diese muss nach strengen Richtlinien erfolgen, sodass manche Abfälle nur bei spezialisierten Stellen abgegeben werden können.

Bei uns im Recyclingzentrum Kömpf können wir eine Reihe von Sonderabfällen korrekt entsorgen oder an entsprechende Partner weiterleiten. Wenn Sie Ihren Sondermüll mit uns entsorgen, können Sie darauf vertrauen, dass er sachgemäß und sicher entsorgt wird. Und brauchen nicht auf die nur zweimal jährlichen Termine für das Schadstoffmobil zu warten.

 

Harmlose Alltagsgegenstände, gefährlicher Abfall

Bei Sondermüll muss es sich nicht zwingend um grundsätzlich gefährliche Materialien wie Asbest oder Säuren handeln. Viele harmlose Alltagsgegenstände können zu einer Gefahr für die Umwelt werden, wenn sie nicht fachgerecht entsorgen werden. So enthält beispielsweise eine Energiesparlampe oder das alte Fieberthermometer von Oma das giftige Schwermetall Quecksilber – zerbricht sie, kann es in die Umwelt gelangen. Zum Sondermüll zählen diverse Abfälle mit unterschiedlichsten Eigenschaften. Manche sind giftig oder krebserregend, andere entzündbar bis explosiv, und wieder andere schädigen die Umwelt, beispielsweise durch Verunreinigung des Grundwassers.

Daher müssen bei der Entsorgung besondere gesetzliche Richtlinien beachtet werden. Wenn Sie Ihren Sondermüll uns überlassen, können Sie sich der Einhaltung dieser Richtlinien sicher sein. Unsere über 75-jährige Erfahrung in der Entsorgung von Sondermüll in Nagold lassen wir regelmäßig prüfen und durch Zertifikate bestätigen.

 

Viele Alltagsabfälle dürfen nicht in den Hausmüll

Tagtäglich nutzen wir eine Vielzahl von Materialien und Gegenständen, die nicht in den Hausmüll gelangen dürfen. Nicht nur auf dem Bau oder in der Industrie, sondern auch in Privathaushalten fallen viele Abfälle mit Sondermüll an, die beispielswiese aus folgenden Materialien bestehen:

  • Asbest und Mineralwolle 
  • belastetes Holz und Teer 
  • Altbatterien und Altöl
  • Feuerlöscher
  • Leuchtstoffröhren

Druckerpatronen fallen ebenso unter den Sondermüll wie küchenübliches Speiseöl, abgefahrenen Autoreifen oder kaputte Elektrogeräte. Die Entsorgung von Waschmaschinen oder Fernsehern ist zudem oftmals durch deren Größen kompliziert. Manche Stoffe sind zudem bereits im unveränderten Zustand eine Gefahrenquelle: So müssen bei Renovierungen oft alte Dämmungen aus Asbest ersetzt werden, da dieser zu Lungenschäden und -krebs führen kann.

Hier ist bereits bei der Entnahme Vorsicht geboten. Wir beraten Sie gerne zum richtigen Umgang und zur korrekten Entsorgung von Sondermüll in Nagold. In Kooperation mit unseren Partnern können wir auch industrielle Abfälle wie Farben, Emulsionen oder mit Öl verunreinigte Materialien entsorgen.

 

Ihr Ansprechpartner für jeden Sondermüll

Viele Hersteller und Händler nehmen Sonderabfälle wie Batterien oder Elektrogeräte zurück, ebenso existieren für diese in vielen Städten besondere Sammelstellen. Doch die eigenständige Anlieferung ist nicht immer praktisch, beispielsweise wenn Sie größere Mengen entsorgen müssen oder nach einer Entrümpelung mit verschiedenen Sonderabfällen konfrontiert werden. Als berufstätiger ist es oft umständlich den Tag über auf das Schadstoffmobil zu warten. Da bietet es sich an, einfach alles mit einer Fahrt ins Recyclingzentrum Kömpf loszuwerden.

Bei Renovierungen, Umbauten oder für gewerbliche Zwecke können Sie unseren Containerdienst für Ihren Sondermüll in Anspruch zu nehmen. Mieten Sie sich einfach einen Container mit dem nötigen Fassungsvermögen und lassen Sie uns den Transport und die Entsorgung übernehmen. Wenden Sie sich ganz einfach telefonisch oder über unser Online-Kontaktformular an uns.

Wir beraten Sie gerne, um die optimale Lösung für Ihren Sondermüll zu finden!

 

 

Sie möchten ein Angebot oder haben Fragen: Kontakt oder Telefon 0 70 51 / 939 - 555

Adresse:
Rudolf-Diesel-Str. 21
75365 Calw 

Navigation starten

 

Kontakt:
Telefon: 0 70 51 / 939 - 555
Fax: 0 70 51 / 939 - 599

info@recyclingzentrum.de

auftrag@recyclingzentrum.de

 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:  7.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.00 - 14.00 Uhr

 Ansprechpartner